zurück zur Startseite "Team Bittel"ImpressumWeitere Freizeitthemen
   



 
Event-Hinweise

Ideen + Vorhaben

News
Berichte der Mitglieder
(ohne Fotos)
Bild-Berichte

[2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008]
[2009] [2010] [2011]
Wer ist mit dabei


Charity-Laufen+Helfen
 
Bücher


Laufbücher bei amazon.de
Coaching


TB-Lauftreff
Google
 
Web teambittel.de

 
Letzte Änderung: 29.11.2006

Julios Doping: Kilometerschilder abhaken..

16. Albmarathon
Schwäbisch Gmünd

am 21.10.2006


(Fotos: Erwin Bittel)


Hilmars Doping "Kuchen-Faktor"
Alle Bilder können hier gratis bestellt werden.


Zwei Highlander, eh Lauffreunde des Neuendettelsauer Lauftreffs stoßen unvermutet in den Highlands, eh auf der Alb aufeinander. - "Es kann nur einen geben" - Wer wird gewinnen? Der schicksalsträchtige Tag kann beginnen...


Der "Zweikampf" Julio - Hilmar


Julio (Argentinien) + Hilmar am Start: es geht los!

Im dunklen Morgenwald bei km7: Der Kampf läuft

Beide lachen am Ende des ersten steilen Anstiegs

Dicke Freunde im Rapsfeld (dahinter: der 1. Berg)

Julio sorgt sich?

Jeder auf seiner Spur: es läuft gut

Kurz nach der Hälfte: Kopf an Kopf bei km26

Am Fuße des letzten Berges: geht's jetzt los?

Hilmar sieht noch sehr relaxt aus...

...Julio auch!

Hilmar hat mit erschwerten Bedingungen zu kämpfen...

Julio auch (zurück aus den Büschen)

Julios längste Strecke bis heute: 28km...

...und Hilmars längste: 46km - LOS gehts!

Auf den letzten 5km: Hilmar führt,
doch Julio bleibt dran

Unglaublich aber wahr:
schon wieder ein Unentschieden!

Die Fakten:

Julio kennt bis heute nur max. Halbmarathon, er war nur 1 Mal etwas weiter gelaufen: 28km: Und das erst vor 4 Wochen beim Voralpen Marathon. Ein Experiment! - Hilmars längste Strecke bisher, ebenfalls beim Voralpen Marathon: 46km. Gute Vorasussetzungen des vorsichtigen Läufers, langsam hat er sich hochgearbeitet. - Meine Aufgabe: bremsen. Hilmar sagt dazu: "Ich kaufe mir einen MP3-Player mit Erwins wiederholtem "langsamer" drauf". In der Tat muss ich mal den einen, meistens jedoch Hilmar bremsen. Bis km45. Beide haben es, mir dankend gut ins Ziel geschafft!

Jungs, es war ein herrliches Erlebnis dabei zu sein! - Ihr seid ein prima tolles Gespann und ich wünsche Euch eine weiter andauernde ewige "Higlander"-Männerfreundschaft.

Euer Erwin

zu weiteren Fotos
Zurück zur Hauptseite
  
News

News der Mitglieder

Ideen und Vorhaben

Veranstaltungshinweise

Berichte der Mitglieder Laufberichte
[2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008]
[2009] [2010] [2011]
Wer ist mit dabei Literatur Coaching
 zurück zur Startseite "Team Bittel" / Impressum
  
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung.
Copyright © 2001 / 2011 team-bittel.de

Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Wir übernehmen keine
Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.
Haftungsausschluss / Disclaimer - Impressum