zurück zur Startseite "Team Bittel"ImpressumWeitere Freizeitthemen
   



 
Event-Hinweise

Ideen + Vorhaben

News
Berichte der Mitglieder
(ohne Fotos)
Bild-Berichte

[2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008]
[2009] [2010] [2011]
Wer ist mit dabei


Charity-Laufen+Helfen
 
Bücher


Laufbücher bei amazon.de
Coaching


TB-Lauftreff
Google
 
Web teambittel.de

 
Letzte Änderung: 22.05.2007

Tausende bunter Läufer...

Wie es war beim 3. Bamberger Halbmarathon


(Weltkulturerbe-Lauf
- nur alle 2 Jahre)

am 06.05.2007

(Bericht + Fotos:
Erwin Bittel)


...in Bamberg, der Stadt des "Klein-Venedig"


Bericht vom sonnigen Lauf 2007

Begeisterung pur beim zahlreichen Publikum. Es läuft sich genial locker ins tosende Ziel

...lest wie es war 2005 (zum Bericht hier)

Hier meine Beobachtungen:

Auf dem Weg zum Start

 

Nur noch mit Park+Ride Bussen geht es in die Innenstadt...

...während die 10km-Läufer bereits ins Ziel einlaufen

Stadtbesichtigung vor dem Start: "Klein Venedig" (mit Ausflugsboot)...

...und Panoramablick

Kaiserin Kunigunde auf der Brücke am...

...berühmten "Alten Rathaus"

Während manche 10km-Läufer auf der hinteren Brücke einlaufen...

...sitzen andere schon in der Sonne im Café

Der Start


Bunt leuchten die Farben des Startfeldes

Die "Erste Reihe", 10 sec. vor dem Start

Durch das echt enge Starttor drängt sich die lospreschende Schar...

...und das Publikum tobt bereits

Kilometer 1...

...und schon geht es bergauf (hinten)

Ein langer Berg...

...und noch kein Ende

Von Paukenschlägen getrieben...

...weiter bergauf


Die Musik unterwegs
 


Prima Begleitmusik in allen Variationen: ob Oberkrainer...

...oder Ober-Trommler...

oder Blasmusik...

oder Rasselbande.

Unterwegs auf der ersten (bergigen) Hälfte


km3 - bergauf zur Altenburg

...mit Blick auf den Dom

Das Läuferfeld...

...kämpft sich hoch...

...zur Altenburg...

...wo es zum 1. Mal Verpflegung gibt

Nach kurzem bergab, schon wieder bergauf, was aber...

...mit einem herrlichen Blick belohnt wird !

Das begeisterte Publikum


Ob alleine am Zaun sitzend...

...oder mit Freunden vor der Haustüre...

...mit vielen Kindern, die abklatschen wollen und Becher reichen...

...kaum unter Zaum zu halten, das Publikum manchmal...

...vor allem die nimmer müden kleinen Fans...

...und die feurige Samba-Truppe!

Auf in die zweite Hälfte


Ab jetzt heißt es: dem Ziel entgegen fliegen...

...in großen Schritten

Blich von der Brücke aufs Alte Rathaus (auf der Insel)...

...und in schattige Gassen (mit Gondel)

Wieder was zu trinken, bevor es...

...in den langen grünen Park geht

Der Weg staubt gewaltig...

...doch es läuft sich gut bei km11

Im Park

Über die Schleuse

Blick von der Schleuse

Binnen-Kapitän begleitet uns

"A Walk In The Park" - Laufen im Hain Park...

...unter schattigen Bäumen immer am Wasser

Es geht wieder in die engen Gassen der Altstadt...

...mit Publikum auf der Brücke

Es geht dem Ende zu, km18

Es wird warm

Auf dem Weg ins Ziel


Durch das Tor auf den Domplatz...

...für manche zäh nach oben, für andere schon wieder abwärts

Auf dem letzten und laut tosenden Kilometer (hinten: Altes Rathaus)...

...endlich im ZIEL !

Viel Wasser zu trinken im Ziel...

...aber auch Bier

Das rege Treiben im Ziel...

...mit Obst und gratis Gebäck

...und natürlich einer Massage (15 Masseure)
 

Der Heimweg


Eine Gondel treibt im Wasser

Die Rednitz rauscht

...und bald ist alles vom Wind weggeblasen.  Oder nicht...
 


Servus“, es war sehr schön in Bamberg: die Stadt und das Publikum!


Euer Erwin  vom „Team Bittel“,   einer etwas anderen Laufidee.

 

 

Mehr Infos auf der Webseite des Bamberg-Laufs         Hier weitere schöne Läuferfotos (Teil 2)
  
News

News der Mitglieder

Ideen und Vorhaben

Veranstaltungshinweise

Berichte der Mitglieder Laufberichte
[2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008]
[2009] [2010] [2011]
Wer ist mit dabei Literatur Coaching
 zurück zur Startseite "Team Bittel" / Impressum
  
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung.
Copyright © 2001 / 2011 team-bittel.de

Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Wir übernehmen keine
Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.
Haftungsausschluss / Disclaimer - Impressum