zurück zur Startseite "Team Bittel"ImpressumWeitere Freizeitthemen

Berichte der Mitglieder
(ohne Bilder)
Bild-Berichte

[2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [
2013] [2014] [2015] [2016]
Wer ist mit dabei

 
Buchtipps

 
Coaching

Charity-Laufen+Helfen

TB-Lauftreff
Sportversicherung abschließen?   (Ausland Unfall,  Marathon-Start-Rücktritt/Reisegepäck, Reise-Rücktritt)     
Weitere Versicherungen: (Pferd/Hund, Privat-Haftpflicht, Haus-Haftpflicht,
Incoming)
Google
 
Web teambittel.de
Letzte Änderung: 17.05.2016
  

Ruine Neideck

4. Romantischer Team Bittel Winter- und Abenteuerlauf 
am 12.12.2004

Höhlen, Burgen und Felsen

Neu: Bildimpressionen vom Lauf

von Thomas Schmidtkonz

 

Muschelquelle mit Quellnymphe?

Infos Anmeldung Treffpunkt
Strecke Streckenlänge Bildimpressionen von der Strecke im Oktober
Bilder vom Lauf Teil 1 Bilder vom Lauf Teil 2 Bilder vom Lauf Teil 3
Rückblick auf Winterlauf 2003 Infos zu CD mit allen 155 Bildern vom Lauf und vom Oktober im größeren Format

Infos: Winterspazierjoggen durch die Fränkische Schweiz -

Team Bittel Winterlauf durch die Fränkische Schweiz

Wie schon letztes Jahr als wir immerhin schon knapp 15 Teilnehmer waren werden wir wieder auf einer besonders reizvollen aber auch sehr anspruchsvollen Strecke im gemütlichen (!) Tempo durch die Fränkische Schweiz joggen. Etliche atemberaubende Ausblicke und abenteuerliche Erlebnisse auf der Strecke sind inbegriffen. Auf etlichen Abschnitten muss gegangen werden. Aber es folgen auch immer wieder gemütliche Abschnitte. Wenn möglich also bitte profilierte Schuhe mitbringen. Die Teilnahme erfolgt natürlich auf eigene Gefahr!

Es können auch einzelne Etappen der 25 - 30 km langen Strecke gelaufen werden. Die Strecke ist sehr hügelig. Die Anstiege werden sich auf etwa 700 Höhenmeter summieren!

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Bei extrem schweren Bedingungen wird sie evt. gekürzt bzw. Ausweichrouten angegangen.

Jeder Teilnehmer erhält wieder ein Urkunde.

Gaby und evt. weitere Helfer fahren die Strecke mit dem Auto ab. Dort kann Kleidung und Proviant deponiert werden.

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Teilnehmer begrenzt, da wir in einer Gruppe laufen und die Wege z.T. sehr schmal sind.

Treffzeitpunkt: 9:30
Wir dehnen uns und laufen pünktlich um 10:00 los. 
Telefon : 0172-8933131
Ende der Veranstaltung etwa 16:00

Es besteht leider keine Möglichkeit zum Duschen danach. Nehmt Euch trockne Kleidung für danach mit, damit ihr Euch bei dem kalten Wetter nicht erkältet.

Erste Wetterprognosen für Forchheim am 12.12.04 (Stand 9.12.04 9:00):
Tiefsttemperatur: - 2 Grad
Höchsttemperatur: 8 Grad
Sonne und wenig Wind

Anmeldung

Bei Thomas Schmidtkonz. Gerne können sich noch weitere Helfer für die Strecke melden. Gaby fährt mit dem Auto diverse Haltepunkte an.
Es besteht dadurch auch die Möglichkeit evt. nur Teile der Strecke mit zulaufen und den Rest mit dem Auto zu fahren bzw. auch mal einen Streckenabschnitt im Auto auszusetzen.
So können auch weniger durchtrainierte Teilnehmer mit machen.

Anmeldeschluss: 9.12.04

Gemeldete Teilnehmer: 20

Nummer

Name

E-Mail

Ganze Strecke Bemerkung / Verein
1 Annelie Hirschmann Annelie.Hirschmann§nefkom.net ja  
2 Birgit Giebfried   ja  
3 Erwin Bittel erwin§teambittel.de ja  
4 Jörg Abel Joerg.Abel§t-online.de ja  
5 Jürgen Hoffmann birgit.giebfried§siemens.com ja  
6 Thomas Schmidtkonz thomas§teambittel.de ja  
7 Claus Schwaderer schwaderer-kartonagen§t-online.de ja  
8 Udo Brehm Udo.Brehm§web.de nein  
9 Jan-M. Hülbig manhue§gmx.net ja  
10 Susanne Delang delang-versicherung§t-online.de nein  
11 Jörg Kornfeld bernie.K§t-online.de ja  
12 Rudolf Osthof Rudolf.Osthof§erln.gepas.de ja  
13 Stefan Lutz stefan-lutz-nbg§t-online.de ja  
14 Gisela Stief giselastief§web.de ja Marathonteam Pegnitztal
15 Jürgen Lesch j.lesch§t-online.de ja TVL Coburg
16 Harald Stier huhstier§compuserve.de ja TVL Coburg
17 Georg Prause georgprause§freenet.de ja TVL Coburg
18 Gerald Hellmuth gerald.hellmuth§coburg.de ja TVL Coburg
19 Elke Czermin elke.czermin§web.de ja  
20 Peter Hessler  peter.hessler§freenet.de ja  

Wenn ein gemeldeter Teilnehmer nicht teilnehmen kann, soll er rechtzeitig Bescheid sagen, damit evt. weitere Interessenten von der Warteliste aufrücken können.

Warteliste

Wenn sich über 25 angemeldet haben, kann man sich in die Warteliste eintragen und rückt auf, wenn ein Teilnehmer nicht teilnehmen kann.

Nummer

Name

E-Mail

Ganze Strecke Bemerkung
1        

Organisationskomitee

Gaby und Thomas Schmidtkonz

Betreuungsteam und Helfer

Gaby Schmidtkonz (1 Auto)
Susanne Delang

Wer könnte evt. noch ein Fahrzeug zur Verfügung stellen?

Treffpunkt in Niederfellendorf

Treffzeitpunkt: 9:30
Wir dehnen uns und laufen pünktlich um 10:00 los. 
Telefon : 0172-8933131
Ende der Veranstaltung etwa 16:00

Niederfellendorf bei Streitberg. Von Ebermannstadt auf der B470 kommend nahe Ortsausgang von Streitberg hinter Bushaltestelle und Ampel rechts nach Niederfellendorf abbiegen. Wiesent überqueren und dann links zum Freibad abbiegen. Treffen am Parkplatz des Freibads.

Nach dem Lauf

Gemütlichen Beisammen in einer Gastwirtschaft (voraussichtlich Gastwirtschaft zur Sonne in Kirchehrenbach).

Strecke

Der Lauf ist trotz des sehr langsamen Tempos wegen der extremen Schwere und Länge und dem sehr profilierten Kurs der Strecke in ganzer Länge nicht für Laufeinsteiger geeignet! Laufeinsteiger können jedoch ein Teilstück mitlaufen.
Die Anstiege werden sich auf gut und gerne 700 Höhenmeter summieren!
Profiliertes Schuhwerk ist anzuraten, da es gerade wegen dem herab gefallenen Laub stellenweise sehr glitschig und rutschig sein kann. Wir laufen auch auf zum Teil schwierigen Wanderwegen, die zum Teil nur gehend bewältigt werden können. Dabei muss häufig auf jeden Schritt geachtet werden!
Jeder läuft auf eigene Gefahr!
Jeder erfolgreiche Teilnehmer erhält eine Urkunde!

Dauer: etwa  6 Stunden
Streckenbeschaffenheit:  
Wenig Fahrwege, ganz wenig asphaltierte Abschnitte, meist anspruchsvolle Wanderwege. Bestimmte Teile sind nur "gehend" zu bewältigen!

Beschreibung der Strecke

Bei extremen Witterungsverhältnissen oder Glätte kann es sein, dass wir Teilstücke weglassen müssen bzw. Alternativstrecken laufen müssen.

Start am Freibad Niederfellendorf. Zuerst ein etwa 1 km relativ ebenes Stück am Leo Jobst Weg.
Dann steiler Weg zur Ruine Neideck hoch. Besichtigung der Ruine.
Nun laufen wir einen Abstecher auf sehr steilen und bei Glätte / Nässe problematischen Weg zur Neideckgrotte hoch, die wir uns anschauen.
Zurück zum Wanderweg. Schöner Wanderweg mit längerem Anstieg nach Trainmeusel hoch. Wir laufen dabei an der Trainmeusel Quelle vorbei.
Erster Verpflegungspunkt in Trainmeusel.
Es folgt ein schöner Fahrweg und wieder ein schöner Wanderweg im gewellten Kurs bis zum Druidenhain.
Wir laufen durch den Druidenhain. Dahinter wieder Verpflegungspunkt.
Nun laufen wir ein paar Hundert Meter auf einer ruhigen Landstraße bis wir links wieder auf einen schönen Wanderweg abbiegen, der relativ eben ist.
Wir erreichen vor Burggailenreuth eine ruhige Straße. Dort 3. Verpflegungspunkt. In Burggailenreuth ist ein schönes kleines Schlößchen von außen zu sehen.
Es geht nun auf einen Fahrweg steil aber ohne größere Probleme ins Wiesenttal hinunter. Wir laufen nun durch schöne Wiesenttal auf ebenen Kurs den Leo Jobstweg gute 2 Kilometer bis wir die Wiesent Richtung Schluchtwald rechts überqueren.
Wir überqueren die B470. Hier ist auch wieder ein Verpflegungspunkt.
Nun geht es auf einem anspruchsvollen Weg durch den eindrucksvollen Schluchtwald hoch. Dahinter geht es zum Teil sehr steil zum Mehlbeerensteig hoch. Dies ist gerade bei schönem Wetter ein Höhepunkt der Strecke. Es zeigen sich herrliche Felsformationen und man hat einen schönen Ausblick ins tief gelegene Tal.
Nach einem Abstecher zur Oswaldhöhle geht es bergab bis wir einen Parkplatz queren (Verpflegungspunkt).
Wir folgen nun immer den sehr profilierten Frankenweg (Roter senkrechter Strich). Beim Pavillon hat man einen herrlichen Ausblick aufs Wiesenttal.
Dahinter erreichen wir die Landstraße Richtung Doos. Diese laufen wir wenige Hundert Meter bergauf. Beim Parkplatz links ist der letzte Verpflegungspunkt. Hier heißt es noch einmal kräftig Verpflegung fassen, da nun für längere Zeit keine Verpflegungsstelle mehr folgt.
Nach einen weiteren sehr schönen Aussichtspunkt biegen wir einen Stichweg zur Rosenmüllerhöhle ab. Diese eindrucksvolle Höhle besichtigen wir.
Der weitere Weg geht nun ständig bergauf und bergab bis wird das Lange Tal erreichen. Dahinter laufen wir durch die eindrucksvolle Felsenschlucht, dann an der Muschelquelle vorbei und genießen schließlich noch einmal einen herrlichen Ausblick von der Ruine Streitberg.
Auf der Straße geht es nun steil bergab durch Streitberg.
Wir überqueren die Wiesent und erreichen schließlich den Ausgangspunkt des Laufes.

Ungefähre Streckenlänge

Wohl etwa 26 - 28 km

Ungefähres Höhenprofil

Wohl 700 Höhenmeter

Bildimpressionen von der Strecke (Oktober 2004)

Blick von Neideck ins Tal

Mehlbeerensteig

Mehr Bilder



 

News

Berichte der Mitglieder
(ohne Bilder)
Bild-Berichte

[2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [
2013] [2014]
[
2015] [2016]
Wer ist mit dabei

 
Buchtipps

 
Coaching

Charity-Laufen+Helfen

TB-Lauftreff
  
 zurück zur Startseite "Team Bittel" / Impressum
  
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung.
Copyright © 2001 / 2014 team-bittel.de

Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Wir übernehmen keine
Haftung für den Inhalt von Webseiten, die durch Verlinkung erreicht werden und nicht von uns selbst erstellt wurden. Wir sind als Inhaltsanbieter ausschließlich für eigene Inhalte, die zur Nutzung im Internet angeboten werden, verantwortlich.

Durch externe Links, d.h. die auf andere Webseiten verweisen, halten wir nur fremde Inhalte zur Nutzung bereit. Für diese fremden Inhalte sind wir nur dann verantwortlich, wenn wir von ihnen positive Kenntnis haben und es uns technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Bei externen Links handelt es sich um dynamische Verweisungen. Wir haben bei der erstmaligen Verlinkung den fremden Inhalt daraufhin geprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir sind nicht verpflichtet, diese Inhalte auf ständige Veränderungen zu überprüfen, die eine neue Verantwortlichkeit begründen könnten. Sollten wir nachträglich derartiges feststellen, wird der Link aufgehoben.

Haftungsausschluss / Disclaimer - Impressum



Datenschutzbelehrung: Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Webpräsenz ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf unserer Seite erfasst und wie diese genutzt werden:

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten: Jeder Zugriff auf unsere Seite und jeder Abruf einer dieser hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angabe freiwillig, etwa im rahmen einer Anfrage oder Registrierung machen.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten: Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken nötig wird oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung der Speicherung widerrufen, deren Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder deren Speicherung aus sonstigen gründen unzulässig ist.

3. Auskunftsrecht: Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Angaben.

Sicherheitshinweis: Wir bemühen uns, Ihre personenbezogenen Daten durch entsprechende technische und organisatorische Möglichkeiten so zu speichern, dass diese für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen die Nutzung des Postweges empfehlen.