zurück zur Startseite "Team Bittel"ImpressumWeitere Freizeitthemen
   



 
Event-Hinweise

Ideen + Vorhaben

News
Berichte der Mitglieder
(ohne Fotos)
Bild-Berichte

[2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008]
[2009] [2010] [2011]
Wer ist mit dabei


Charity-Laufen+Helfen
 
Bücher


Laufbücher bei amazon.de
Coaching


TB-Lauftreff
Google
 
Web teambittel.de

 
Letzte Änderung: 27.08.2006
 

Joggen am Frankenweg

Alle Teilnehmer der Joggingtour am Frankenweg von Kulmbach nach Weismain

Bildbericht von der Frankenwegserie Teil 3 am 25.03.2006
von Thomas Schmidtkonz

Von Kulmbach nach Weismain mit Abstecher zur Plassenburg

Bildbericht Teil 1

Joggen am Frankenweg

Ornamentik an der Plassenburg

Zur Frankenweg - Hauptseite

Einleitung

Bei der dritten Etappe von Kulmbach nach Weismain kamen wegen der miserablen Wetteraussichten zum Lauf nur 7 von 15 anfangs gemeldeten Teilnehmern. Das Wetter hielt sich jedoch von zwei heftigen Schauern abgesehen recht gut, und teilweise spitzten sogar die Sonnenstrahlen durch.  So kamen alle Teilnehmer auf der schönen Strecke zu ihrem Laufspaß. Da wir uns prompt zwei Mal verliefen, betrug die Streckenlänge statt der ursprünglich geplanten 28 Kilometer wohl an die 32 Kilometer.

Aber nun zum Bildbericht ...
 

Die Teilnehmer der dritten Etappe

Nummer

Name

E-Mail

Ganze Strecke Bemerkung / Verein
1 Thomas Schmidtkonz thomas§teambittel.de ja Team Bittel
2 Jan-M. Hülbig manhue§gmx.net ja Team Bittel
3 Rudolf Osthof Rudolf.Osthof§erln.gepas.de ja Team Bittel
4 Manuela Mertl mertl§wzw.tum.de ja Team Bittel
5 Stefan Nüßlein snuesslein§lucent.com ja Lucent Team
6 Sven Bladt Bladter.13§t-online.de ja Freund von Stefan Nüßlein
7 Jens Neumann Jens.Neumann§brose.net ja Coburg

:-) und natürlich Jans vierbeiniger Teilnehmer sozusagen unser Frankenwegmaskottchen.

Streckenbeschreibung

Etappe Beschreibung Kilometer
Start Parkplatz am Festplatz beim Pörbitscher Weg Unser Startpunkt

Wir laufen über das Gutmannsgäßchen zur Plassenburg hoch.

Abweichend vom Frankenweg
Plassenburg Beherbergt u.a. das Deutsche Zinnmuseum Abweichend vom Frankenweg
Kulmbach Priemershofer Brücke Start der nächsten Frankenwegetappe 5 km nach Umweg zur Plassenburg
Melkendorf   9,3
Steinenhausen Schloss Steinenhausen.
Zusammenfluss von Rotem und Weißem Main.

1. Verpflegungspunkt am nahe gelegenen Parkplatz

10,4
Peesten Sehenswert: Tanzlinde
2. Verpflegungspunkt
15,5
Lindenberg   18,3
Zultenberg Schöner Aussichtspunkt
Mit 537 m über NN höchster Punkt der Etappe
3. Verpflegungspunkt
20,0
Görau   23,2
Niesten In Niesten starb der letzte Herzog von Meran.
Oberhalb von Niesten Ruine Niesten.
Schöne Aussicht und 4. Verpflegungspunkt.
Kleine Abweichung von der Strecke zur Ruine.
 
25,2
Weismain Stadt mit mittelalterlichem Flair.
Endstation der 3. Etappe.
28,1 mit Umweg zur Plassenburg

Der Bildbericht

 

Die sieben Teilnehmer der dritten Etappe ...

 

... und das Begleitteam mit Verpflegungstross.

 

Blick von der Plassenburg auf die Kulmbacher Altstadt

 

Reiche Ornamentik am Tor zum Innenhof der Plassenburg

 

Nach 5 Kilometern Laufstrecke beginnt bei der Priemershofer Brücke erst der eigentliche Frankenweg auf der heutigen Etappe

 

Bei Steinenhausen erreichen wir den ersten Verpflegungspunkt, wo Gaby ein reichhaltiges Läuferbüffet aufgetischt hat

Teil 2 ==>

 

  
News

News der Mitglieder

Ideen und Vorhaben

Veranstaltungshinweise

Berichte der Mitglieder Laufberichte
[2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008]
[2009] [2010] [2011]
Wer ist mit dabei Literatur Coaching
 zurück zur Startseite "Team Bittel" / Impressum
  
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung.
Copyright © 2001 / 2011 team-bittel.de

Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Wir übernehmen keine
Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.
Haftungsausschluss / Disclaimer - Impressum